AGB für Kunden

(Stand: August 2014)

Vorbemerkung

Die Bereitstellung des Dienstes von JetztLive.com (nachfolgend JetztLive genannt) erfolgt auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Für die Nutzung erkennt der Besucher die Geltung der AGB an und umfasst alle bisherigen oder neuen Angebote.JetztLive ist eine Internetplattform, auf der sich unter anderem interessierte Sender über eine Kamera und Textdialogsystem Besuchern präsentieren und in direkten Kontakt treten können. Der Austausch von erotischen Inhalten wird toleriert, allerdings ist dieses System nur für Erwachsene und darf von Minderjährigen nicht betreten werden. Dieser Dienst kann auf verschiedenste Webseiten bzw. Domains betrieben werden.

Nutzung der Angebote

Die Nutzung der Dienste von JetztLive erfolgt auf eigenes Risiko. Insbesondere haftet JetztLive nicht für Schäden, inklusive Schäden aus Datenverlusten, die aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder Software aus dem Internet oder aufgrund sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Diensten oder der Nutzung bei dem Besucher entstehen.Der Besucher erhält bei der Anmeldung zur Identifikation einen Besuchernamen und ein Passwort. Diese Zugangsdaten müssen vor Kenntnisnahme Dritter geschätzt werden. Durch das Login mit den Zugangsdaten ist eine kostenpflichtige Teilnahme an JetztLive möglich. Der User verpflichtet sich bei Verlust seiner Zugangsdaten oder Zahlungsmitteln (z.B. Kreditkarte) JetztLive unverzüglich schriftlich per eMail mitzuteilen. Eine Haftung von JetztLive für Schäden, die aus der Verletzung der vorgenannten Pflichten durch den Besucher entstehen, ist ausgeschlossen.Die Nutzung der Dienste von JetztLive ist nur für Besucher über 18 Jahre gestattet. Der User versichert, dass er jegliche Möglichkeit der Kenntnisnahme des Inhaltes der Seiten durch Minderjährige unterbindet und seine persönlichen Zugangsdaten diesen Personen nicht zugänglich macht.Der Nutzer ist verpflichtet, die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Insbesondere ist es verboten, illegale Inhalte wie zum Beispiel gewaltverherrlichende Darstellungen, sexuelle Handlungen mit Kindern oder Tieren oder ähnliche Inhalte über JetztLive nachzufragen, anzubieten oder sonst zu fördern. Der Nutzer darf keine persönlichen Daten über andere Nutzer sammeln, nutzen oder verarbeiten. Ferner ist ihm untersagt, andere Personen zu belästigen, zu bedrohen oder in sonstiger Form Unannehmlichkeiten zu bereiten. Jeder Nutzer ist zur vertraulichen Behandlung jeglicher personenbezogenen Information im Zusammenhang mit JetztLive verpflichtet.Dem Besucher ist es während seiner Aktivitäten bei JetztLive strikt untersagt werbende Maßnahmen jeder Art durchzuführen. Dies betrifft vor allem die Umwerbung von Darstellern und die Präsentation anderer Webseiten. Pro Abwerbungsversuch behalten wir uns eine Schadensersatzforderung von Euro 100 vor.Jeder Besucher bestätigt mit der Anmeldung (sowie dem Login), diese AGB gelesen zu haben und anzuerkennen.

Leistungsbeschreibung

JetztLive erbringt lediglich die technischen Vorraussetzungen für die Darsteller, die technische Abwicklung der Zahlung und stellt kostenlose Informationsmöglichkeiten für die Besucher zur Verfügung - wodurch der Besucher nach erfolgter Anmeldung unter anderem mit einem Darsteller seiner Wahl in Kontakt treten kann. Bei Bildübertragung und Chats entstehen Leistungsbeziehungen ausschließlich zwischen dem Darsteller und dem Besucher.Die Entscheidung über den Inhalt der Übertragung obliegt alleine dem Darsteller, auch kann der Darsteller die Bedienung des Besuchers ablehnen (z.b. bei Gesetzesverstößen etc.).JetztLive übernimmt keine Haftung für eine eventuelle Verspäung, Löschung, Fehlübertragung oder einen Speicherausfall bei der Kommunikation zwischen Besucher und Sender. Weiterhin ist JetztLive berechtigt alle oder einzelne Dienste zu unterbrechen, zu ändern oder zu deaktivieren - dies kann auch ohne Mitteilung an den Besucher geschehen.JetztLive ist es gestattet einzelne Leistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb jederzeit Sub-Unternehmen oder sonstige Dritte zu beauftragen, wodurch im Rahmen einer Bearbeitung eine Weiterleitung von Daten erfolgen kann, soweit der Datenschutz gesichert ist.

Kosten & Gebühren

Die Anmeldung bei JetztLive und die Nutzung verschiedener Angebote sind kostenlos. Kostenpflichtige Dienste sind als solche gekennzeichnet bzw. ist ein Login ohne ausreichendem Guthaben nicht möglich.Die Nutzungsentgelte werden wie folgt erhoben: Die Abrechnung erfolgt durch Abbuchung von einem Coin-Guthaben oder per direktem Minutentarif bei Nutzung von z.B. Direkteinwahl. Es werden je nach Angebot einmalig oder pro Zeiteinheit Coins vom Guthaben abgebucht. Eine nachträgliche oder wiederkehrende Belastung Ihres Kontos, Kreditkarte, etc. durch JetztLive findet nicht statt.JetztLive behält sich die Einführung oder Abschaltung bestimmter Zahlungsmöglichkeiten vor. Weiterhin kann JetztLive bestimmten Usern andere Zahlungsmöglichkeiten anbieten oder von bestimmten Zahlungswegen auszuschließen.Sollten unberechtigte Rückbuchungen durch den Besucher entstehen, sind neben der Erstattung des Betrages und Gebühren für den erhöhten Buchungsaufwandes auch mindestens die Gebühren der Banken und Kreditkartenunternehmen vom Besucher zu tragen, ebenso Gebßhren fßr die Inanspruchnahme von Rechtsberatung oder Inkassounternehmen.Die vorsätzliche Fälschung von User- und/oder Bank- bzw. Kreditkartendaten führen zur sofortigen Anzeige.Sofern JetztLive die Zahlungen über einen Dienstleister abrechnen lässt, tritt JetztLive hiermit seine Forderungen gegen den Besucher wegen der Nutzung der Plattform an den Dienstleister ab. Damit ist der Dienstleister berechtigt, im eigenen Namen und für eigene Rechnung die fälligen Forderungen beim Besucher abzurechnen und vereinbarungsgemäß abzubuchen.DatenschutzZur Erbringung und Abrechnung von Leistungen der Darsteller an den Besucher werden alle erforderlichen Daten erhoben und verarbeitet. Hierbei handelt es sich um Bestands-, Nutzungs-, Übertragungs- und Abrechnungsdaten.Eine Weitergabe der gespeicherten Daten an Dritte, die nicht per Gesetz dazu berechtigt sind, wird ausgeschlossen.

Widerrufsrecht & Kündigung

Der Besucher bestätigt hiermit, darauf hingewiesen worden zu sein, das ein gegebenenfalls bestehendes Widerrufsrecht nach Durchführung der Zahlung vorzeitig erlischt, da JetztLive mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Besuchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat und der Besucher diese selbst veranlasst hat.Die Nutzung eines Angebotes von JetztLive kann zu jeder Zeit, ohne Angabe von Gründen, durch JetztLive oder dem Besucher gekündigt werden. Zur eindeutigen Identifizierung ist bei Kündigung durch den Besucher Daten wie die bei uns registrierte eMail-Adresse, Username und Kennwort anzugeben. Eine Benachrichtigung per eMail ist ausreichend. Eine Rückerstattung eventuell nicht verbrauchter Onlineminuten ist ausgeschlossen.Eine Löschung der Daten ist nur dann möglich, wenn noch keine Zahlung stattgefunden hat.

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB führt nicht zur Unwirksamkeit der gesamten AGB. In einem solchen Falle soll das Recht zur Anwendung kommen, dass dem Willen der Parteien am nächsten kommt.

Wir empfehlen Flash Player für das beste Chat-Erlebnis

Bitte aktiviere Flash Flash aktivieren